07. 11.Mittwoch
19.30 Uhr

Ort der Handlung ist eine heruntergekommene englische Industriestadt. Drei Freunde, die – ohne Arbeit, ohne Plan, ohne Perspektive – die meiste Zeit im Pub verbringen. Da ist Craig, immer auf der Flucht vor seinen Gläubigern. Barry, ewig abgebrannt, kämpft um das Besuchsrecht für seinen kleinen Jungen. Und der gutmütige Norman hockt hier tagelang herum, ...

Karten
demnächst
08. 11.Donnerstag
19.30 Uhr

Alles ist reparierbar in dieser ach so intakten Familie. Wenn etwas kaputt geht, kaufen seine Eltern es neu, aber größer. Wenn die Mutter altert, korrigiert das der Schönheitschirurg. Wenn die Oma stirbt, kommt Trauerberatung ins Haus.

Alles funktioniert perfekt. Bis zu jener Nacht, in der der Sohn entdeckt, dass die ganze schöne Welt nur Kulisse ist. ...

Karten
09. 11.Freitag
19.30 Uhr

Für den Zustand pubertierender Mädchen, die nach einem nächtlichen Tanz im Wald sonderbar reagieren, gibt es im puritanischen Salem des 17. Jahrhunderts nur eine Erklärung: Teufelswerk. Man ruft den bekannten Hexenspezialisten Pastor Hale zu Hilfe. Bei den von ihm geleiteten Verhören geben die Mädchen als Ausrede an, verführt und verhext worden zu ...

Karten
demnächst
10. 11.Samstag
19.30 Uhr

Paris, Avenue Montaigne Nr. 12, 1987. Freiwillig gefangen in der eigenen Wohnung und der eigenen Legende plant ein Weltstar seine Beerdigung und kramt in seinen Erinnerungen: Marlene Dietrich. Zum zentralen Thema wird ein Abend in Paris, der mehr als 40 Jahre zurückliegt. Dabei wird ein ganzes Zeitalter mitsamt seiner verschiedensten Protagonisten auf höchst ...

Karten
demnächst
11. 11.Sonntag
18.00 Uhr

Selma Meerbaum-Eisinger starb 1942 mit 18 Jahren im Konzentrationslager Michailowka an Typhus. Geblieben sind uns ihre sehnsuchtsvollen, melancholischen und trotz allem jugendlich hoffnungsvollen Gedichte: »So rein, so schön, so hell und so bedroht« (Hilde Domin).

Iris Berben las bereits zwölf Texte für eine Hörbuch-CD ein. Nun steht sie mit ...

Karten
13. 11.Dienstag
11.00 Uhr

»Jede Mauer ist ein tragischer Fall. Jede Mauer fällt. Eine Mauer steht und fällt. Eine Mauer fällt hin und steht wieder auf. Eine Mauer stolpert, fällt hin und steht wieder auf. Eine Mauer ist komisch. Eine Mauer, die steht und nicht fällt, ist nicht komisch. Eine Mauer, über die man stolpert, ist komisch. Eine Mauer, die einen zu Fall bringt, ist ...

Kitas/Schulen
16. 11.Freitag
19.30 Uhr

Eine Bühne, fünf Poeten, zwei Vortragsrunden und ein Ziel: Die Herzen der Zuschauer für sich und seinen Text zu begeistern. Das Publikum wählt mittels Stimmkarten den »Sieger der Herzen«, den Wolfenbütteler-Slam-Champion.

Dem Textvortrag sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt. Von Stand-up-Reimen bis zur literarischen Comedy, von Lyrik bis ...

Karten
18. 11.Sonntag
11.00 Uhr

Wolfenbüttel ist ein vorzüglicher Ort, um über die Stadt und die Welt zu sprechen, über den Menschen und die Gesellschaft. Die Stadt, in der Lessing lebte, hat die Verpflichtung, im Geiste der Aufklärung die Gegenwart zu erklären und die Zukunft zu planen. Und hier gibt es keinen besseren Ort, um den »Wolfenbütteler Dialog« zu führen ...

Eintritt frei
23. 11.Freitag
19.30 Uhr

Das Zirkustheater-Spektakel der italienischen Gruppe »Sonics« widmet sich der Poesie der Körper und nimmt die Zuschauer mit in die sagenumwobene Unterwelt »Agharta«. Mit atemberaubender Athletik und Akrobatik, zahlreichen Licht- und Spezialeffekten erzählen die Artisten gemeinsam mit Anführer und Erzähler Serafino die mitreißende ...

Karten
26. 11.Montag
09.00 Uhr

Mama Muh ist anders als die anderen Kühe. Während diese zufrieden auf der Weide Gras kauen, ist Mama Muh immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Doch die meisten Dinge machen eben mehr Spaß, wenn man sie mit einem Freund erleben kann. Deshalb überredet Mama Muh die Krähe aus dem Krähenwald, gemeinsam mit ihr auf Entdeckungsreise zu ...

Kitas/Schulen
26. 11.Montag
11.00 Uhr

Mama Muh ist anders als die anderen Kühe. Während diese zufrieden auf der Weide Gras kauen, ist Mama Muh immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Doch die meisten Dinge machen eben mehr Spaß, wenn man sie mit einem Freund erleben kann. Deshalb überredet Mama Muh die Krähe aus dem Krähenwald, gemeinsam mit ihr auf Entdeckungsreise zu ...

Kitas/Schulen
27. 11.Dienstag
09.00 Uhr

Mama Muh ist anders als die anderen Kühe. Während diese zufrieden auf der Weide Gras kauen, ist Mama Muh immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Doch die meisten Dinge machen eben mehr Spaß, wenn man sie mit einem Freund erleben kann. Deshalb überredet Mama Muh die Krähe aus dem Krähenwald, gemeinsam mit ihr auf Entdeckungsreise zu ...

Kitas/Schulen
27. 11.Dienstag
11.00 Uhr

Mama Muh ist anders als die anderen Kühe. Während diese zufrieden auf der Weide Gras kauen, ist Mama Muh immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Doch die meisten Dinge machen eben mehr Spaß, wenn man sie mit einem Freund erleben kann. Deshalb überredet Mama Muh die Krähe aus dem Krähenwald, gemeinsam mit ihr auf Entdeckungsreise zu ...

Kitas/Schulen
27. 11.Dienstag
15.00 Uhr

Mama Muh ist anders als die anderen Kühe. Während diese zufrieden auf der Weide Gras kauen, ist Mama Muh immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Doch die meisten Dinge machen eben mehr Spaß, wenn man sie mit einem Freund erleben kann. Deshalb überredet Mama Muh die Krähe aus dem Krähenwald, gemeinsam mit ihr auf Entdeckungsreise zu ...

Karten
28. 11.Mittwoch
09.00 Uhr

Mama Muh ist anders als die anderen Kühe. Während diese zufrieden auf der Weide Gras kauen, ist Mama Muh immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Doch die meisten Dinge machen eben mehr Spaß, wenn man sie mit einem Freund erleben kann. Deshalb überredet Mama Muh die Krähe aus dem Krähenwald, gemeinsam mit ihr auf Entdeckungsreise zu ...

Kitas/Schulen
28. 11.Mittwoch
16.00 Uhr

Mama Muh ist anders als die anderen Kühe. Während diese zufrieden auf der Weide Gras kauen, ist Mama Muh immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Doch die meisten Dinge machen eben mehr Spaß, wenn man sie mit einem Freund erleben kann. Deshalb überredet Mama Muh die Krähe aus dem Krähenwald, gemeinsam mit ihr auf Entdeckungsreise zu ...

Karten
29. 11.Donnerstag
09.00 Uhr

Mama Muh ist anders als die anderen Kühe. Während diese zufrieden auf der Weide Gras kauen, ist Mama Muh immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Doch die meisten Dinge machen eben mehr Spaß, wenn man sie mit einem Freund erleben kann. Deshalb überredet Mama Muh die Krähe aus dem Krähenwald, gemeinsam mit ihr auf Entdeckungsreise zu ...

Kitas/Schulen
29. 11.Donnerstag
16.00 Uhr

Mama Muh ist anders als die anderen Kühe. Während diese zufrieden auf der Weide Gras kauen, ist Mama Muh immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Doch die meisten Dinge machen eben mehr Spaß, wenn man sie mit einem Freund erleben kann. Deshalb überredet Mama Muh die Krähe aus dem Krähenwald, gemeinsam mit ihr auf Entdeckungsreise zu ...

Karten
30. 11.Freitag
09.00 Uhr

Mama Muh ist anders als die anderen Kühe. Während diese zufrieden auf der Weide Gras kauen, ist Mama Muh immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Doch die meisten Dinge machen eben mehr Spaß, wenn man sie mit einem Freund erleben kann. Deshalb überredet Mama Muh die Krähe aus dem Krähenwald, gemeinsam mit ihr auf Entdeckungsreise zu ...

Kitas/Schulen
30. 11.Freitag
11.00 Uhr

Mama Muh ist anders als die anderen Kühe. Während diese zufrieden auf der Weide Gras kauen, ist Mama Muh immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Doch die meisten Dinge machen eben mehr Spaß, wenn man sie mit einem Freund erleben kann. Deshalb überredet Mama Muh die Krähe aus dem Krähenwald, gemeinsam mit ihr auf Entdeckungsreise zu ...

Kitas/Schulen
01. 12.Samstag
19.30 Uhr

Marc-Uwe Kling lebt mit einem Känguru zusammen. Dieses ist überzeugter Kommunist, steht total auf »Nirvana« und futtert unentwegt Schnapspralinen. Marc-Uwe ist ein Kleinkünstler, der nicht Kleinkünstler genannt werden möchte. Im Prinzip eine klassische Wohngemeinschaft.

Die Känguru-Chroniken berichten von den Abenteuern dieses Duos ...

Karten
demnächst
02. 12.Sonntag
16.00 Uhr

Das mit dem Erben ist manchmal etwas ungerecht, das weiß der jüngste der Müllersöhne nur zu gut, als er nach dem Tod des Vaters mit dem Mühlenkater abgespeist wird. Während der älteste Bruder die Mühle bekommt und somit seine Lebensgrundlage sichern kann und der mittlere immerhin einen Esel sein eigen nennen darf, bleibt dem Jüngsten nichts ...

Karten
03. 12.Montag
09.00 Uhr

Das mit dem Erben ist manchmal etwas ungerecht, das weiß der jüngste der Müllersöhne nur zu gut, als er nach dem Tod des Vaters mit dem Mühlenkater abgespeist wird. Während der älteste Bruder die Mühle bekommt und somit seine Lebensgrundlage sichern kann und der mittlere immerhin einen Esel sein eigen nennen darf, bleibt dem Jüngsten nichts ...

Kitas/Schulen
03. 12.Montag
11.00 Uhr

Das mit dem Erben ist manchmal etwas ungerecht, das weiß der jüngste der Müllersöhne nur zu gut, als er nach dem Tod des Vaters mit dem Mühlenkater abgespeist wird. Während der älteste Bruder die Mühle bekommt und somit seine Lebensgrundlage sichern kann und der mittlere immerhin einen Esel sein eigen nennen darf, bleibt dem Jüngsten nichts ...

Kitas/Schulen
04. 12.Dienstag
09.00 Uhr

Das mit dem Erben ist manchmal etwas ungerecht, das weiß der jüngste der Müllersöhne nur zu gut, als er nach dem Tod des Vaters mit dem Mühlenkater abgespeist wird. Während der älteste Bruder die Mühle bekommt und somit seine Lebensgrundlage sichern kann und der mittlere immerhin einen Esel sein eigen nennen darf, bleibt dem Jüngsten nichts ...

Kitas/Schulen
05. 12.Mittwoch
08.45 Uhr

Heidi erobert die Herzen! Sie ist fünf Jahre alt, Waise und wurde gerade zu ihrem bärbeißigen Großvater, dem Alm-Öhi, in die Schweizer Berge abgeschoben. Zum Glück verfügt Heidi über große Neugierde, Geradlinigkeit und genügend Lust am Widerstand, um nicht nur Alm-Öhi, sondern auch den Ziegenhirten Peter zu innigen Freunden zu ...

Kitas/Schulen
06. 12.Donnerstag
08.45 Uhr

Heidi erobert die Herzen! Sie ist fünf Jahre alt, Waise und wurde gerade zu ihrem bärbeißigen Großvater, dem Alm-Öhi, in die Schweizer Berge abgeschoben. Zum Glück verfügt Heidi über große Neugierde, Geradlinigkeit und genügend Lust am Widerstand, um nicht nur Alm-Öhi, sondern auch den Ziegenhirten Peter zu innigen Freunden zu ...

Kitas/Schulen
06. 12.Donnerstag
10.45 Uhr

Heidi erobert die Herzen! Sie ist fünf Jahre alt, Waise und wurde gerade zu ihrem bärbeißigen Großvater, dem Alm-Öhi, in die Schweizer Berge abgeschoben. Zum Glück verfügt Heidi über große Neugierde, Geradlinigkeit und genügend Lust am Widerstand, um nicht nur Alm-Öhi, sondern auch den Ziegenhirten Peter zu innigen Freunden zu ...

Kitas/Schulen
07. 12.Freitag
08.45 Uhr

Heidi erobert die Herzen! Sie ist fünf Jahre alt, Waise und wurde gerade zu ihrem bärbeißigen Großvater, dem Alm-Öhi, in die Schweizer Berge abgeschoben. Zum Glück verfügt Heidi über große Neugierde, Geradlinigkeit und genügend Lust am Widerstand, um nicht nur Alm-Öhi, sondern auch den Ziegenhirten Peter zu innigen Freunden zu ...

Kitas/Schulen
08. 12.Samstag
16.00 Uhr

Heidi erobert die Herzen! Sie ist fünf Jahre alt, Waise und wurde gerade zu ihrem bärbeißigen Großvater, dem Alm-Öhi, in die Schweizer Berge abgeschoben. Zum Glück verfügt Heidi über große Neugierde, Geradlinigkeit und genügend Lust am Widerstand, um nicht nur Alm-Öhi, sondern auch den Ziegenhirten Peter zu innigen Freunden zu ...

Karten
12. 12.Mittwoch
08.30 Uhr

Tobias Findteisen, genannt Tobbi, ist ein junger Erfinder. Sein neuestes Projekt ist ein Gefährt, das fliegen kann wie ein Hubschrauber, auf dem Wasser schwimmt wie eine Ente und an Land wie ein Auto zu gebrauchen ist. Gemeinsam mit Robbi, einem Roboter aus der 3. Robotklasse, begibt sich Tobbi auf eine abenteuerliche Reise rund um die Welt, um den Fragen des Lebens nachzugehen. So ...

Kitas/Schulen
12. 12.Mittwoch
11.00 Uhr

Tobias Findteisen, genannt Tobbi, ist ein junger Erfinder. Sein neuestes Projekt ist ein Gefährt, das fliegen kann wie ein Hubschrauber, auf dem Wasser schwimmt wie eine Ente und an Land wie ein Auto zu gebrauchen ist. Gemeinsam mit Robbi, einem Roboter aus der 3. Robotklasse, begibt sich Tobbi auf eine abenteuerliche Reise rund um die Welt, um den Fragen des Lebens nachzugehen. So ...

Kitas/Schulen
13. 12.Donnerstag
08.30 Uhr

Tobias Findteisen, genannt Tobbi, ist ein junger Erfinder. Sein neuestes Projekt ist ein Gefährt, das fliegen kann wie ein Hubschrauber, auf dem Wasser schwimmt wie eine Ente und an Land wie ein Auto zu gebrauchen ist. Gemeinsam mit Robbi, einem Roboter aus der 3. Robotklasse, begibt sich Tobbi auf eine abenteuerliche Reise rund um die Welt, um den Fragen des Lebens nachzugehen. So ...

Kitas/Schulen
13. 12.Donnerstag
16.00 Uhr

Tobias Findteisen, genannt Tobbi, ist ein junger Erfinder. Sein neuestes Projekt ist ein Gefährt, das fliegen kann wie ein Hubschrauber, auf dem Wasser schwimmt wie eine Ente und an Land wie ein Auto zu gebrauchen ist. Gemeinsam mit Robbi, einem Roboter aus der 3. Robotklasse, begibt sich Tobbi auf eine abenteuerliche Reise rund um die Welt, um den Fragen des Lebens nachzugehen. So ...

Karten
14. 12.Freitag
08.30 Uhr

Tobias Findteisen, genannt Tobbi, ist ein junger Erfinder. Sein neuestes Projekt ist ein Gefährt, das fliegen kann wie ein Hubschrauber, auf dem Wasser schwimmt wie eine Ente und an Land wie ein Auto zu gebrauchen ist. Gemeinsam mit Robbi, einem Roboter aus der 3. Robotklasse, begibt sich Tobbi auf eine abenteuerliche Reise rund um die Welt, um den Fragen des Lebens nachzugehen. So ...

Kitas/Schulen
16. 12.Sonntag
16.00 Uhr

Der Name Tschaikowski steht heute vor allem für dramatische, russische Opern. Sein nach eigener Aussage gelungenstes und lustigstes Werk ist gleichzeitig auch das am wenigsten bekannte.

Oxana wünscht sich von ihrem Verehrer Wakula zum Liebesbeweis ein paar goldene Schuhe, ein paar Pantöffelchen, wie sie nur die Zarin besitzt. Wakula, der das ganze Dorf ...

Karten
demnächst
20. 12.Donnerstag
19.30 Uhr

Carolin Fortenbacher kommt wieder nach Wolfenbüttel. Vor Weihnachten wird ihr erfolgreichstes Solo-Projekt »Fortenbacher’s Intimate Night« zur »Stillen Nacht«. Am 20. Dezember laden Carolin Fortenbacher und ihr Bühnen- und Lebenspartner Sascha Rotermund zur intimen Weihnachtsfeier.

Neben der persönlichen Auswahl an ...

Karten
31. 12.Montag
16.00 Uhr

Was das pfiffige Ensemble bei seinen Konzerten bietet, ist kein klassisches Konzert im herkömmlichen Sinne, sondern eine virtuose Mischung aus Musik, Show und Slapstick. Von Bach bis zu den Beatles sorgen die adretten Bläsersolisten beim Publikum für gute Laune und bringen seit Jahren eine angenehme Heiterkeit in die Konzertsäle. Dabei wirkt das abwechslungsreiche ...

Karten
31. 12.Montag
20.00 Uhr

Was das pfiffige Ensemble bei seinen Konzerten bietet, ist kein klassisches Konzert im herkömmlichen Sinne, sondern eine virtuose Mischung aus Musik, Show und Slapstick. Von Bach bis zu den Beatles sorgen die adretten Bläsersolisten beim Publikum für gute Laune und bringen seit Jahren eine angenehme Heiterkeit in die Konzertsäle. Dabei wirkt das abwechslungsreiche ...

Karten
09. 01.Mittwoch
19.30 Uhr

Herbert Knebels Affentheater präsentiert mit »Außer Rand und Band« das 100. Bühnenprogramm! Kein Grund zum Feiern. Denn strenggenommen ist es erst das 15. – alle anderen sind der kritischen Selbstzensur zum Opfer gefallen. Immer wieder hieß es kurz vor der Premiere: »Och nee, dat könn wir nich bringen.« Zu lang, zu laut, zu krass, ...

Karten