Spielzeit 2021/22

Die neue Spielzeit startet am 17. September mit einer Show jenseits der Schwerkraft: Die Artistik-Show »LEO« ist ein bewegendes Gemeinschaftserlebnis für die ganze Familie.

Für Theatergäste gilt die 3G-Regel. Bitte kommen Sie rechtzeitig vor Vorstellungsbeginn ins Theater, da Wartezeiten durch die Eingangskontrolle möglich sind. 

Wir freuen uns auf Sie!

Familie Flöz präsentiert FESTE

Spielplan

Zum Spielplan
Zugabe
zum Ticket Shop

LEO

Eine Show jenseits der Schwerkraft

Junges Theater

Out! – Gefangen im Netz

Sichtveranstaltung für Lehrkräfte

Schauspiel
zum Ticket Shop

Ein gemeiner Trick

Krimi von David Foley

Schauspiel
zum Ticket Shop

Familie Flöz präsentiert »FESTE«

Die neue Produktion der Maskentheater-Company

Musik
zum Ticket Shop

Benjamin Moser

Sturm und Drang Klavierkonzert

Aktuelles

Das neue Spielzeitheft erscheint

Das neue Spielzeitprogramm ist online und in gedruckter Form in der Theaterkasse und den bekannten VVK-Stellen erhältlich.

Der freie Vorverkauf für Veranstaltungen bis einschließlich Januar startet am 30. August 2021.  Stammkundinnen und Stammkunden (Abo/Wahlpaket) oder Theatergäste, die ihre Eintrittsgelder gespendet haben, können bereits ab dem 16. August Veranstaltungen buchen. 

Wir freuen uns sehr auf das Wiedersehen mit Ihnen. Alle Informationen rund um das Thema Theaterbesuch in Zeiten von Corona haben wir unter dem Menüpunkt Corona Info zusammengestellt.

Jüdische Kulturtage

Die »Jüdischen Kulturtage zwischen Harz & Heide« haben begonnen. Das umfangreiche Programm, koordiniert vom Israel Jacobson Netzwerk in Kooperation mit der Stadt Helmstedt, bietet bis Mitte September Lesungen, Ausstellungen, Führungen, Film- und Theaterveranstaltungen, die den Reichtum und die Vielfalt jüdischer Geschichte und Kultur beleuchten.

Mit dem KulturSommer-Konzert des Lübecker Klezmer Ensembles »Vagabund« freuen wir uns, mit dabei zu sein.

Internationaler Schimmel Klavierwettbewerb

Schimmel Pianos lädt vom 17. bis 19. September 2021 zum Internationalen Schimmel Klavierwettbewerb in Braunschweig ein. 24 junge internationale Pianistinnen und Pianisten präsentieren künstlerische Darbietungen nach einem frei gewählten Thema. Dies macht die Konzerte für das Publikum besonders interessant und spannend.

Das Preisträgerkonzert findet anschließend am Sonntag, 19. September um 19 Uhr im Lessingtheater statt. Eintritt ist frei, eine Sitzplatzreservierung ist erforderlich: theaterkasse@wolfenbuettel.de oder telefonisch unter 05331 86-501.

Das Theaterprogramm wird unterstützt durch:

das Hilfspaket NEUSTART KULTUR – »Theater in Bewegung« der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e.V. (INTHEGA)

den Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen

Lions Club Wolfenbüttel e. V.

Kulturbund der Lessingstadt Wolfenbüttel e. V.

Öffnungszeiten der Theaterkasse

Die Mitarbeiterinnen der Theaterkasse sind zur Zeit von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr für Sie da.

Bitte bestellen Sie ihre Karten wenn möglich per Mail an theaterkasse@wolfenbuettel.de oder telefonisch unter der 05331 86-501.

Ihr Besuch

Anfahrt

Harztorwall 16
38300 Wolfenbüttel

Parkplätze stehen Ihnen direkt gegenüber des Theaters sowie am Schwimmbad »Okeraue« (kostenfrei) zur Verfügung.

Gastronomie

Wir sind eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung für Sie da.

Freitags und samstags haben wir nach der Veranstaltung noch eine Stunde für Sie geöffnet.

Kartentelefon

05331 86-501

Wir sind von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr erreichbar. Sie können aber auch jederzeit online buchen.