zurück zum Spielplan
20. 12. Donnerstag, 19.30 Uhr, Großer Saal Ausverkauft

Fortenbacher’s Intimate Night

Die stille Nacht

Carolin Fortenbacher kommt wieder nach Wolfenbüttel. Vor Weihnachten wird ihr erfolgreichstes Solo-Projekt »Fortenbacher’s Intimate Night« zur »Stillen Nacht«. Am 20. Dezember laden Carolin Fortenbacher und ihr Bühnen- und Lebenspartner Sascha Rotermund zur intimen Weihnachtsfeier.

Neben der persönlichen Auswahl an Gänsehautliedern von Sting bis Tom Waits – und natürlich auch von ABBA – wird an diesem Abend der ganz persönliche musikalische Weihnachtswunschzettel erfüllt. Und dieser reicht von »Santa Baby« bis zu »Maria durch ein Dornwald ging«. Achim Rafain am Bass und Ania Strass am Cello unterstreichen die Stille der Nacht mit einem wohligen Schauer.

»Intim? Das kommt auf die Definition an. Intensiv, emotional und mitreißend? In jedem Moment.« (WAZ)

Besetzung: Carolin Fortenbacher (Gesang), Achim Rafain (Bass), Sascha Rotermund (Gitarre), Ania Strass (Cello)

Foto:Oliver Fantitsch