zurück zum Spielplan
01. 03. Donnerstag, 19.30 Uhr, Großer Saal Karten

Addys Mercedes

Extraña | Kubanische Tradition trifft auf Pop, Swing und Blues

Ein Konzert mit Addys Mercedes ist eine Reise zwischen Mond und Sonne, gestern und heute, Tiefe und Leichtigkeit. Die große Stimme Kubas befreit die Musik ihrer Heimat von staubigen Klischees dicker Zigarren, singender Opas und leichter Mädchen und nimmt uns mit in eine Welt voller ausgelassener Fröhlichkeit und tiefer Melancholie.

Ihr aktuelles Album »Extraña« thematisiert das Gefühl der Andersartigkeit. Warum bin ich dir fremd, fragt sie in dem Titelsong ihre deutsche Wahlheimat, wenn doch der Baum in deinem Garten, wie der Wein auf deinem Tisch aus der Ferne kommt. Schon in dem für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominierten Vorgängeralbum schuf sie eine Brücke in ihre Heimat. Sie erzählt ergreifende Geschichten vom ereignisreichen Lebensweg, der sie aus einfachen Verhältnissen im ländlichen Kuba in renommierte Konzertsäle und zu Festivals mit Legenden wie Eric Clapton, Bob Geldof und Ringo Starr geführt hat.

Besetzung: Cae Davis (Bass, Gitarre, Percussion), Lia von Drewitz (Violine, Klavier, Keyboard, Percussion), Pomez di Lorenzo (Gitarre, Tres, Ukulele), Addys Mercedes (Gesang, Bass, Percussion)

Foto: Frank Lothar Lange